Heizölsäule für Kleinmengen

 

 

  Eine unserer Besonderheiten ist, dass wir eine Heizölsäule anbieten, an der Sie unkompliziert eigene Gebinde mit Heizöl befüllen
  können.
  Falls vorhanden, können Sie auch leihweise gegen einen kleinen Pfandbetrag Kanister von uns erhalten. Praktisch ist dies zum Beispiel
  für eine temporäre Notversorgung Ihrer Heizungsanlage oder etwa zur Betreibung von beheizten Hochdruckreinigern, Wochenend-
  häusern, Werkstattöfen etc..

  Privatpersonen dürfen dabei max. 240 l Heizöl im Fahrzeug transportieren, jedoch nur in geeigneten Behältern die höchstens ein
  Volumen von 60 l aufweisen.

  Heizöl ist im Gegensatz zum Diesel ein steuerbegünstigter Brennstoff und darf nicht als Kraftstoff verwendet werden, es sei den eine
  entsprechende Verwendung ist laut Energiesteuergesetz oder Energiesteuerdurchführungsverordnung zulässig. Jede andere   
  Verwendung als Kraftstoff hat steuer- und straftrechtliche Folgen. Im Zweifel erkundigen Sie sich bitte beim Zollamt. 

  Aus diesem Grunde  wurden wir vom Zoll angewiesen ein Protokoll der Käufer zu führen, welches der Zoll einsehen darf, um im
  Zweifel die Verwendung zu kontrollieren. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck genutzt oder weitergegeben. 

 

 

Kontakt